Spinnatraktoren erhöhen erheblich effizienz, auch bei Fischarten, die man meinnen soll,dass der Geruch-und Geschmaksin ganz geringer asgebaut ist.

 

Atraktory V-Lures Shock Bite

Atraktor Dragon V-Lures sind zusammengestellt von Spinnangler aus TEAM DRAGON. Viele Angler haben viel arbeit im
Entwiklung von 6 Geruchsorten, die haupsechlich durch Testen verschidner Mischungen endstanden sind, inwestieret.

SzczupakSandaczOkońDorszOchotkaRyba

SHOCK BITE Szczupak–(Hecht): eine Geruchskombination, unter anderem mit Krabbenfleisch und Leber. Besonders gut an Tagen, wo die Fische nur bei langsam geführten Ködern beißen.

Farbe: Hellorange

 

SHOCK BITE Sandacz–(Zander): verbindet Gerüche von Halibut und Leber, mit Zusatzkomponent den man sonst aus Boilies kennt. Es hat unerwartet gute Ergebnisse beim Test erzielt.

Farbe: Dunkelorange

 

SHOCK BITE Okoń–(Barsch): ein Geruch der hauptsächlich auf Schrimpkonzentrat basiert.

Farbe: Hellrosa

 

Index Model Inhal. [ml]
00-31-42-01-0015 Shock Bite Szczupak 15
00-31-42-02-0015 Shock Bite Sandacz 15
00-31-42-03-0015 Shock Bite Okoń
15
00-31-42-04-0015 Shock Bite Dorsz
15
00-31-42-05-0015 Shock Bite Ochotka 15
00-31-42-06-0015 Shock Bite Ryba 15

SHOCK BITE Dorsz

(Dorsch): Geruch aus Halibut und Tobiasfisch. Getestet in der Ostsee und auf Lofoten

Farbe: Orange

 

SHOCK BITE Ochotka-

(Mückenlarven): ein Geruch der unglaublich identisch mit dem Geruch von Mückenlarven ist.

Hervorragend auf Barsch. Während dem Test an der Ostsee haben die Dorsche besonders gut auf den Beifänger mit aufgelegtem Atraktor reagiert.

 Farbe: Rot

 

SHOCK BITE Ryba–(Fisch): Eine Mischung aus sechs Konzentraten, unter anderem aus Dorsch, Aal, Halibut, und Schrimps.

Hervorragend auf Zander und Hecht. Hat auch gute Ergebnisse beim Dorschangeln erzielt.

Farbe: Orange